Umschlag/Lagerei

Leistung und Flexibilität sind unsere Stärken. Der Umschlagbetrieb der Hafenverwaltung - Ihr Spezialist am Oberrhein!

Umschlagen, Einlagern, Kommissionieren, Auslagern - darauf ist unser Umschlagbetrieb spezialisiert! Wir verfügen über eigene Krananlagen. Unser Schwerpunkt ist der Umschlag von Massengut. Große Lagerkapazitäten, ein Schwergutumschlagplatz, spezielle Flurförderfahrzeuge und erfahrenes Umschlagpersonal stehen zu Ihrer Verfügung. Unsere Kunden werden per Schiff, Bahn, Lkw oder Luftfracht bedient. Der Containerverkehr wird über das hafeneigene Terminal abgewickelt.

Der Rheinhafen Kehl ist ein wahrer Meister im Kombinieren! Wir übertragen die Bündelungsvorteile der Schifffahrt auf Schiene und Straße als Basis alternativer Transportkonzepte. Der kombinierte Ladungsverkehr erschließt nationale und internationale Relationen und bringt die Märkte Europas näher zusammen.

Hallenlager

  • gedeckte Lagerfläche insgesamt 36.000 m²
  • Hochregallager
  • spezialisiert auf Papierumschlag und -lagerung
Freilager
  • befestigtes Freilager ca. 33.000 m²
  • unbefestigtes Freilager ca. 28.000 m²

Containerterminal

  • befestigtes Freilager 26.000 m²
  • unbefestigtes Freilager 4.000 m²

Schwergutumschlagplatz

  • 60 m Kailänge, Breite 30 m
  • mobile Krananlagen

Krananlagen

  • 2 Verladebrücken Containerverkehr 42,5 t und 50 t 
  • 3 Verladebrücken Massengut 22 t und 25 t
  • 2 mobile Umschlagbagger 26,5 t

Hier können Sie die  "Allgemeinen Geschäftsbedingungen (150 KB) für den Umschlag und die Lagerung von Gütern" als PDF-Dokument auf Ihren Rechner laden.

Alle Ansprechpartner auf einen Blick.

Aktuelles

  • 21.02.2017

    Kehler Hafenbericht 2016... mehr
  • 01.08.2016

    Neuer Hafendirektor... mehr
  • 21.07.2016

    Hafendirektor... mehr
  • 11.05.2016

    Animal Garden... mehr
  • 18.02.2016

    Güterschiff im Hafen Kehl gesunken... mehr

 © Hafenverwaltung Kehl 2009